In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

[GOTTSCHALL, R. v.]: Censur-Flüchtlinge. Zwölf Freiheitslieder. Zürich und Winterthur, Literarisches Comptoir 1843. 50 S., 1 Bl., 2 Bl. Verlagsanzeigen. Pappband unter Verwendung des Originalumschlags.

Artikelnummer: 10043
290,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Erstausgabe. "Noch schreitet die Censur . . . überall in Deutschland umher, um die Erstgeburten der Freiheit zu erwürgen. Auch die folgenden Gedichte sind ihre Opfer geworden . . ." (Vorwort). Es sind diejenigen Lieder, die Zensur und Autor gemeinsam aus der ersten Gedichtsammlung "Lieder der Gegenwart" ausgeschieden hatten. - Keller 183; Näf 85.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo