In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

[HEYSE, P.]: Der Jungbrunnen. Neue Märchen von einem fahrenden Schüler. Berlin A. Duncker 1850 Gestochenes Frontispiz von Andreas Müller. VI, 1 Bl., 218 S. Leinenband der Zeit mit Rückenvergoldung

Artikelnummer: 21981
250,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Erstausgabe des reizenden Frühwerkes - anonym von Heyses Vater herausgegeben -, "einer frischen und zierlichen Arbeit" (Th. Fontane). Die Sammlung enthält die Phantasien, die Heyse als junger Student den Kindern im Hause Franz Kuglers erzählte. Bereits 1847 geschrieben entstanden diese reizvollen Märchen unter dem Einfluss der Brentanoschen Märchenwelt, kongenial illustriert durch das phantastische Frontispiz. Dieses wurde oft fälschlich Menzel zugeschrieben. - Martin 3.1; Heyse-Ausstellung München, 1981, 23. - Siehe Abbildung.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo