JANIN, J.: Les Symphonies de l'Hiver. Paris, Morizot 1858. Quart. XX, 384, (2) S. mit 8 gestochenen Tafeln von Gavarni. 20/09 Pappband

Keine Abbildung zugeordnet
Artikelnummer: 28738
30,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Die zeichnerischen Vorlagen für die Illustrationen lieferte der französische Radierer, Aquarellist und Zeichner Paul Gavarni, der vor allem mit seinen Serien "Masques et Visages" und in der Revue musicale berühmt wurde. Sein an Umfang beispielloses Oeuvre steht in keinerlei Beziehung zu dem seines Zeitgenossen Daumier. Mit verschiedenen Essays zum Thema "Musik": A Beethoven, A l'Opera, A l'Orgue etc. - Entzückende Stahlstiche illustrieren die verschiedenen Gebiet der Musik. - Vicaire 4, 550; Sander 362.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo