VALLARA, F. M.: Primizie di canto fermo... Dedicate al merito Del Reverendissimo Padre Maestro di Sacra Teologia Giovanni Maria Benagli Vicario Generale della medema Congregazione. Modena A. Capponi 1700 Groß-Oktav. 8, 80 S. mit mehreren Holzschnitt-Vignetten im Text. Titel mit Stempel und kl. Loch. 21/12 Pappband.

Artikelnummer: 15953
950,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / kg:
  • Rarität: äußerst seltene Erstausgabes dieses bedeutenden Werks zur Aufführungspraxis des Canto Fermo. Weder die vorliegende erste noch die zweite Ausgabe im JAP (DVD). Im Handel für uns nur die erste Ausgabe 4x seit 1928 (Wolffheim) nachweisbar.- In diesem Werk veröffentlichte Vallara umfangreiche Notenbeispiele zum Canto fermo mit sehr hilfreichen Kommentaren zur adäquaten Interpretation und Aufführungspraxis über 73 Seiten. Vorangestellt sind seine grundsätzlichen Betrachtungen für jeden Anfänger, wie dieser den Canto Fermo zu praktizieren hat. Vallara (1687- ca. 1740) gehörte der Karmeliter-Kongregation von Mantua an, deren Generalvikar vorliegendes Werk gewidmet ist. Mit mehreren Schriften; die zu ihrer Zeit sehr beliebt waren, beschäftigte sich Vallara intensiv mit dem Gregorianischen Gesang. - RISM, B VI 853; MGG XIII, 1239; Eitner X, 28; Fetis VIII, 296; Wolfheim I, 1088; fehlt bei Hirsch.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo