HOFFMANN, E. T. A.]: Der Preis. Lustspiel in 3 Aufzügen. [Beurteilung] [In]: Der Freimüthige und Ernst und Scherz. 2. Jahrgang der beiden Zeitschriften. Herausgegeben von A. v. Kotzebue und G. Merkel. S. XXIII-XXIV. Berlin H. Frölich 1804. Quart. 5 Bl., 520, 524 S. Ohne den 2. Halbjahrestitel, die Kupfer und S. 511-12. Zahlreiche Noten in Holzschnitt-Typendruck im Text. Literarischer und artistischer Anzeigender 216 S. (54 Nrn.)Vereinzelt etwas braunfleckig. Pappband.

Artikelnummer: 25704
2000,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Sehr selten. - Im zweiten Jahrgang des "Freimüthigen" hatten die Herausgeber die Beurteilungen von 14 Einsendungen "Zur Bewerbung um den auf das beste Lustspiel von 100 Friedrichsdor" veröffentlicht. E. T. A. Hoffmanns Beitrag - der nicht veröffentlicht wurde und nicht erhalten ist - bekam die Beurteilung: "Nr. 10. Der Preis. Lustspiel in 3 Aufzügen. Unter allen Mitbewerbern hat der Verfasser ... die meiste Anlage zum Lustspieldichter". - Mit dem 2. Jahrgang taucht G. Merkle als weiterer Herausgeber auf, außerdem ändert die Zeitschrift ihren Untertitel "Ernst und Scherz". Unter den Rezessionen werden Werke von Sophie Brentano, F. Schiller (Wilhelm Tell), L. Tieck, Arnim, Kant. - Seit 1906 lediglich 1 Exemplar auf einer deutschen Auktion. Salomon 2; Voerster S. 69;
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo