Antiquarische Highlights: Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

Objekt des Monats Mai 2016

Musikautographen: Max Reger Porträt mit Unterschrift

Musikautographen: Max Reger - Postkarte mit Unterschrift

 

 

Zum 100. Todestag von
Max Reger

(geboren am 19.3.1873 in Brand (bei Kemnath), gestorben am 11.5.1916 in Leipzig)
„... einer der bedeutendsten Komponisten seiner Zeit ...“ (Brockhaus. Die Enzyklopädie, Bd. 18, S. 170)


1. REGER, Max [1873-1916]: Porträt-Photographie. Leipzig, Ernest B. Raunser, (1908). Mit eigenhändiger Signatur: "Dr. Max Reger" auf der Bild- und der Rückseite. Rückseitig Spuren ehemaliger Montage, die auch den rückseitigen Namenszug berühren. Im Ganzen sehr gut erhalten.

- verkauft -


Die "1908" datierte Aufnahme (Original-Bromsilber-Abzug) zeigt den Komponisten im Sessel sitzend, mit Frack und Fliege, den Blick zum Betrachter gewandt. - Anfang 1908 feierte Reger große Konzerterfolge. (Bestell-Nr. 27254)


 


2. REGER, Max [1873-1916]: Eigenhändige Postkarte mit Unterschrift. (Poststempel) Leipzig, 12. 10. [19]10. 1 Seite.

- verkauft -

Kurze Mitteilung an seinen Patenonkel und dessen Frau, Johann B. Ulrich in Wien, dem er freudig mitteilt, daß er soeben den Ehrendoktortitel der medicinischen Fakultät der Universität Berlin erhalten hat "Euer doppelter Dr. Max Reger (Dr.phil h.c. und Dr. med. h.c.)". (Bestell-Nr. 27721)


Bei Interesse nehmen Sie bitte hier Kontakt mit uns auf.


Weitere Autographen und seltene Handschriften finden Sie in unserem Online-Katalog.

Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo