Antiquarische Highlights: Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

Objekt des Monats Oktober 2014

Seltene Erstausgabe von Friedrich Nietzsche: Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik

 

Friedrich Nietzsche zum 170. Geburtstag
(15.10.1844 – 25.8.1900)


Mit unserem Oktober-Newsletter erinnern wir an den 170. Geburtstag Friedrich Nietzsches, einem „… Denker von höchster geistiger Kultur und Bildung. Sein Werk spiegelt die wesentlichen geistigen Bewegungen seiner Zeit, setzt sich mit ihnen auseinander und ist in weitem Maße von ihnen bestimmt.“ (Ziegenfuß, Philosophen-Lexikon 2, 205).


NIETZSCHE, Friedrich: Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik. Leipzig, E. W. Fritzsch 1872. Titelvignette: Entfesselter Prometheus. IV, 143 S. Vorsatzblatt mit Trockenstempel des Buchbinders. Leinenband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel. Ecken, Kanten und Rücken etwas bestoßen. Gutes Exemplar.

€ 2800,-


Seltene erste philosophische Veröffentlichung des Autors in der Erstausgabe, Richard Wagner "meinem erhabenen Vorkämpfer" gewidmet. "'Ich glaube, daß noch nie ein Erstlingswerk so üppig eingehüllt wie ein Prinzenkind aus der Taufe gehoben worden ist', schreibt Nietzsche am 23. November begeistert an Rohde." (Zimmermann). - Slg. Borst 3167; Jacoby S. 50; Zimmermann 20.  (Bestell-Nr. 27082)

Bei Interesse nehmen Sie bitte hier Kontakt mit uns auf.

Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo