In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

[WIT, J. genannt von DÖRRING]: Lucubrationen eines Staatsgefangenen, niedergeschrieben in dem Criminal-Gefängnisse zu Turin, der Citadelle von Mailand, der Frohnfeste zu Baireuth, der Stadtvoigtei zu Berlin, und dem Polizeihause zu Wien zum Drucke geordnet in der Dänischen Festung Friedrichsort. Braunschweig, F. Vieweg 1827. 180 S. Vorderer bedruckter Originalumschlag mit dem Inhaltsverzeichnis eingebunden. Stellenweise leicht stockfleckig. Späterer Halbleinenband. Rücken etwas beschädigt.

Artikelnummer: 10535
220,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Erstausgabe. Es sind die ersten im Gefängnis entstandenen Schilderungen seines wechselvollen und abenteuerlichen Lebens, in denen Wit u. a. seine politischen und gesellschaftskritischen Ansichten fesselnd formuliert. Den "Betrachtungen über Schriftstellerei und Pressefreiheit, namentlich in Deutschland" folgen Vorabdrucke aus seinen berühmten Memoiren: "Philosophischer Embryo" sowie "Vorwort und Vorcapitel". Gewidmet ist die Schrift den Staatsbeamten, die die Untersuchungen gegen Wit geführt und ihn zum Schreiben aufgefordert hatten. Es beweist, daß sie "das freie Wort zu achten wissen, selbst dann noch, wenn es ihren Ansichten ganz widerstreitet" (S. 6). - Goedeke VIII, 140, 2.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo