In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

LENAU, N.: Die Albigenser. Freie Dichtung. Stuttgart und Tübingen J. G. Cotta 1842 VI, 253 S., 2 Bl. (Verlagsanzeigen). Gering stockfleckig. Schöner Leinenband der Zeit mit fleuraler Rückenvergoldung.

Artikelnummer: 26148
100,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Erstausgabe. Die letzte der " drei großen episch-lyrischen Dichtungen, Ausdruck geballten Kunstwollens. Lenau trug hier moderne, namentlich Hegelsche Gedanken in die Geisteskämpfe der Vergangenheit" (E. Alker). Er knüpft in zeitkritischer Absicht positiv an Hegels Geschichtsphilosophie an und stellt das Christentum insgesamt in Frage, wobei er sich mit Entschiedenheit besonders gegen eine Verbindung von Kirche und Staat wendet. In der Darstellung des Kampfes der Ketzer gegen Innocenz III. vertritt Lenau die Rechte des freien Geistes gegen Unterdrückung aller Art. Am 30. 9. 184 kam das Werk in Rom auf den Index. - Rabenlechner 67.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo