In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

STETTNER, Fr.: Hinterlassene Gedichte in Nürnberger Mundart. Herausgegeben von (Th. Stettner). Nürnberg, C. H. Zeh 1830. Gestochenes Frontispiz, VIII, 168 S., stockfleckig. Pappband der Zeit.

Artikelnummer: 10463
100,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Stettner (1775-1829) lebte als Gürtlermeister in Nürnberg. Einziges unter seinem Namen bekanntes Werk. Das längere Schlußgedicht "Hans Sachs und Grübel im Elisium" ist "gleichsam eine Art fragmentarischer Selbstbiographie" (S. 130). - Goedeke XII, 530, 61, I.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo