In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

RÜCKERT, F.: Nal und Damajanti. Eine indische Geschichte. 2. verbesserte Auflage. Frankfurt, J. D. Sauerländer 1838. Illustrierter lithographierter Titel, 303 S. Innen selten schön und praktisch fleckenlos. Halblederband der Zeit mit reicher ornamentaler Rückenvergoldung.

Artikelnummer: 10403
100,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Mit dieser poetischen Nachdichtung einer Episode aus dem altindischen Heldenepos "Mahabharata" - einer freien Übertragung in deutsche Knittelverse - wollte Rückert "die schöne fremde Geschichte durch Umbildung der deutschen Poesie selbst aneignen". In seiner Rezension lobt Franz Bopp "die schönen, im sanskritischen Sprachgebiet unerschöpflichen Wortverbindungen", die Rückert "mit einer seltenen Leichtigkeit und Ungezwungenheit nachzuahmen gewußt hat". Ihm gelang "die Beibehaltung zahlreicher originaler Wortspiele in der Übertragung" (Annemarie Schimmel). Das Werk erfreute sich großer Beliebtheit und erlebte mehrere Auflagen. - Beyer 64; Goedeke VIII, 159, 76.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo