In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

RAU, Heribert: Briefe eines Affen an seine Brüder. 2. Auflage Hanau, C. J. Edler 1848. 1 Bl., 332 S. Gebräunt. Unaufgeschnitten. Pappband unter Verwendung des Originalumschlags.

Artikelnummer: 10371
150,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Seltene interessante Schrift, die erstmals 1846 anonym erschien. Rau schloß sich der 1844 auftauchenden freireligiösen Gemeinde an und wurde bald deren Führer. Als Prediger der deutsch-katholischen Gemeinde war er in Stuttgart und Mannheim tätig und zog sich 1856 nach Frankfurt zurück. In den vorliegenden Briefen fordert er u. a. Gleichheit, Freiheit, Organisation der Arbeit wie auch der Auswanderungen und tritt für Zensurfreiheit ein. Ausführlich behandelt er die Verfahren der alten Hexenprozesse in bezug auf die Gegenwart. Es folgen Ratschläge für die Organisation eines zukünftigen Staates und eine Diskussion über Philanthropismus. Den Schluß bildet ein Gespräch zwischen "Kaiser Joseph II. und Papst Pius VI. in der Schattenwelt". - Gesamtverzeichnis des dt.sprach. Schrifttums (nennt beide Ausgaben).
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo